Plagiatsprüfungen

Plagiate ziehen häufig Ärger und unnötige Nacharbeit nach sich und sind stets Thema bei Lehrkräften, Professoren und bei Dozenten.

Verfasser von Texten nutzen Plagiate meistens willentlich und decken damit Unsicherheiten im Umgang mit Quelltexten und Lücken bei eigenen Textformulierungen ab.

Wir bieten Ihnen eine umfassende Plagiatsprüfung an.

Wir prüfen Ihre Texte unabhängig davon, ob es Ihr eigener Text oder ein fremder Text ist.

Unsere Plagiatsprüfungen beziehen sich auf folgende Bereiche:

  • Seminararbeiten
  • Hausarbeiten
  • Bachelorarbeiten
  • Masterarbeiten
  • Dissertationen
  • Blog-Texte
  • Homepage-Texte
  • Bücher
  • Fachartikel
  • Publikationen

Formale Plagiatsprüfung

Eine formale Plagiatsprüfung nehmen bei uns qualifizierte Autoren vor. Dazu gehört die Überprüfung von Quellenangaben, Zitierweisen, Fußnoten und Literaturverzeichnissen.

Die Prüfung beinhaltet die korrekte und einheitliche Zitierangabe, die Vollständigkeit aller Quellenangaben im Literaturverzeichnis sowie die Angabe aller Quellenangaben im Text.

Die Überprüfung beinhaltet ebenfalls die Zitiermethode anhand der vorgegebenen Richtlinien sowie die vollständige Beschriftung mit Quellenangaben aller Bilder, Tabellen und Grafiken.

Auf Wunsch kann die Leistung auch eine allgemeine Korrektur der Rechtschreibung und des Schreibstils beinhalten.

Manuelle Plagiatsrecherche

Wir bieten Ihnen eine fachliche Plagiatsrecherche durch unsere qualifizierten Autoren an, die speziell in Plagiatsrecherche geschult sind. Manuelle Plagiatsprüfungen sind in der Regel effizienter und gründlicher. Unsere Autoren arbeiten nicht wie eine übliche Plagiatssoftware, sondern recherchieren die wirklich wichtigen Bereiche wie stilistische Ungereimtheiten, orthografische Unregelmäßigkeiten und umformulierte Textstellen (Paraphrasen).

Ein geschulter Plagiatsprüfer kann bei seiner Recherche viel genauer hinsehen und im Detail prüfen, während eine Software sich mehr auf Kleinigkeiten oder sich wiederholende Wortreihen im gleichen Text konzentriert und den Autor unnötig mit Korrekturen aufhält.

Eine manuelle Plagiatsrecherche hat zudem den Vorteil, dass überprüft werden, dass die zitierten Quellen in richtiger Weise in den Text übernommen worden sind.

Sollten Sie den Verdacht haben, ein Plagiat vorliegen zu haben, können wir ein Gutachten anfertigen. Das Gutachten kann auf Wunsch gerichtstauglich aufgearbeitet werden.

Was kostet eine Plagiatsprüfung?

Sie haben noch Fragen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Schnellkontakt


JaNein