Fragen und Antworten

Was Sie noch wissen möchten

Wie erreiche ich Sie am einfachsten?

Sie kön­nen uns während unser­er Geschäft­szeit­en — Mo. — Fr. von 10:00 bis 18:00 Uhr — anrufen oder mit uns einen Ter­min für ein Tele­fonge­spräch per E‑Mail vere­in­baren. Sie kön­nen weit­er­hin unser Kon­tak­t­for­mu­lar aus­füllen und uns über die Web­seite zukom­men lassen. Oder besprechen Sie mit uns Ihr Anliegen ein­fach am Tele­fon.

 

Wie läuft die Bearbeitung ab?

Die Zusam­me­nar­beit zwis­chen Kun­den und Ghost­writern ist eng und inter­ak­tiv. Je mehr Sie sich an der Erstel­lung Ihrer Arbeit beteili­gen, desto näher liegt das Ergeb­nis an Ihren Vorstel­lun­gen! Zu Beginn Ihres Auf­trages brin­gen wir Sie mit einem unser­er Autoren zusam­men, der Ihre Arbeit von der The­men­find­ung bis zur Abgabev­er­sion betreut und während der gesamten Bear­beitungszeit als Ihr per­sön­lich­er Ansprech­part­ner da ist.

Nach­dem wir Sie mit unserem Autoren ver­traut gemacht haben, gestal­ten Sie die Kom­mu­nika­tion. Sie selb­st entschei­den, wie oft und wie inten­siv Sie mit Ihrem Ghost­writer in Verbindung treten möcht­en.  Eine enge Kom­mu­nika­tion ist z.B. während der Vor­bere­itungsphase von größer­er Wichtigkeit als in der eigentlichen Schreibphase, weil zu diesem Zeit­punkt noch inhaltliche Weichen gestellt werden.

Wie kann ich einschätzen, ob Sie für mein Thema als Ghostwriter oder Texter geeignet sind?

smart­ghostwrit­ers lebt von der Qual­ität ihrer Autoren und wir wollen, dass Sie von unseren Ghost­writern in jed­er Hin­sicht prof­i­tieren kön­nen. Wir bieten einen Pool von Autoren, in dem sich immer ein ver­siert­er und hoch qual­i­fiziert­er akademis­ch­er Ghost­writer find­en wird.

Wie erfahren sind unsere Ghostwriter?

Unsere Ghost­writer sind alle­samt Akademik­er, die ihre Abschlüsse mit guten oder sog­ar sehr guten Noten absolviert haben. Damit wer­den in unser­er Agen­tur nur Autoren beschäftigt, die auf wis­senschaftlichem wie auch auf textlichem Ter­rain abso­lut sich­er sind und sich ihre Ver­di­en­ste nach­weis­lich erwor­ben haben.

Wie bleibe ich in Kontakt mit meinem Ghostwriter?

smart­ghostwrit­ers ist das Verbindungs­glied zwis­chen Ihnen und Ihrem Ghost­writer. Durch diese Funk­tion wird auch gewährleis­tet, dass der Kon­takt zunächst anonym erfol­gt. So wer­den auf Wun­sch Mails in bei­de Rich­tun­gen anonymisiert weit­ergeleit­et. Mails sind daher auch der Stan­dard­weg, auf dem der Kon­takt zwis­chen Ghost­writer und Auf­tragge­ber ermöglicht wird.
Eine tele­fonis­che Kon­tak­tauf­nahme (der direk­tere Kon­takt) ist aber eben­falls möglich.  Ob Sie  eben­falls lieber unter einem Pseu­do­nym via Mes­sen­ger oder auch ander­weit­ig in Kon­takt treten möcht­en – die Wahl liegt ganz bei Ihnen.

Ist Ghostwriting illegal?

Ghost­writ­ing ist grund­sät­zlich nicht ille­gal. Zunächst beze­ich­net der Begriff nichts anderes als die Erstel­lung von Tex­ten durch einen Drit­ten, der anonym bleibt und nicht als Autor genan­nt wird. Mit der Ent­loh­nung gibt der Ver­fass­er sämtliche Namens- und Nutzungsrechte sein­er Dien­stleis­tung an den Auf­tragge­ber ab.

Im Bere­ich der Wis­senschaft liegt das Ghost­writ­ing jedoch in ein­er juris­tis­chen Grau­zone. Die Zusam­me­nar­beit mit einem Ghost­writer bei der Erstel­lung ein­er Mas­ter­ar­beit ist an sich nicht straf­bar, jedoch kann die Erstel­lung ein­er kom­plet­ten Bach­e­lor- oder Mas­ter­ar­beit durch einen Ghost­writer von der Uni­ver­sität als Betrug ange­se­hen wer­den, da sie die Anforderung der eigen­ständi­gen wis­senschaftlichen Erar­beitung eines The­mas mis­sachtet.
Wenn Sie sich ihr The­ma nicht alleine zutrauen oder bewälti­gen kön­nen, kön­nen sie einen Ghost­writer als Coach engagieren. In diesem Fall fungiert der Ghost­writer als Berater und über­prüft beispiel­sweise die fer­ti­gen Kapi­tel des The­mas auf sprach­liche sowie fach­liche Richtigkeit. Legal sind auch die Lit­er­atur­recherche, die For­mulierung von Muster­tex­ten sowie die Erstel­lung ein­er Gliederung etc.. Dieses sind Auf­gaben, die ein Ghost­writer übernehmen kann.

Wird meine Arbeit auch lektoriert?

In der let­zten Phase Ihrer Bach­e­lor- oder Mas­ter­ar­beit bzw. Ihres The­mas über­prüfen unsere Lek­toren Ihren Inhalt und weisen Sie auf alle Stellen hin, an denen Sie von der kor­rek­ten oder ein­heitlichen Weise abgewichen sind. Wir über­prüfen auch die anderen Ele­mente wie z.B. das Inhalts‑, Abkürzungs‑, Abbil­dungs- und Lit­er­aturverze­ich­nis.
Darüber hin­aus wer­den wir kor­rigieren (Rechtschrei­bung und Gram­matik fehler­frei) und auch sich­er­stellen, dass Ihre Abschlus­sar­beit nicht nur inhaltlich ein­wand­frei ist, son­dern wir prüfen auch für Plagiate.

Sofern wir bis hier­her noch nicht all Ihre Fra­gen beant­worten kon­nten, ste­hen wir Ihnen gerne tele­fonisch oder per­sön­lich für ein Gespräch zur Verfügung.